Blizz Rhythmia

Sichere Dir JETZT Deine Tickets auf Ticketcorner!

Nach vier veröffentlichten Alben und einer längeren Pause melden sich Blizz Rhythmia zurück. Blizz Rhythmia 2016 sind die 3 Gründungsmitglieder Massimo Buonanno (Drums), Urs Streckeisen (Bass) und Nicolas Zellweger (Guitar), sowie Stefan Widmer am Saxophon (seit 2004) und Marcel Waldburger an den Tasten (seit 2006). In den letzten 16 Jahren seit ihrer Gründung im Jahr 2000 haben sich die Musiker bei unzähligen Konzerten aufeinander eingespielt und dabei zu einem energiegeladenen Kollektiv entwickelt. Ihre Instrumentalmusik besticht durch eine grosse Experimentier- und Spielfreude, sowie solistische Einlagen. Sie trägt aber auch das Feuer von Funk- und Latingrooves oder die Wärme des Soul in sich. Die Bandmitglieder setzen sich keine stilistischen Grenzen und so haben auch Kompositionen mit ungeraden Metren Einzug ins Repertoire gefunden. Blizz Rhythmia weiss zu überraschen, ihre Musik erstrahlt in den verschiedensten Farben und Formen, driftet dabei aber nie ins Beliebige ab. Der eigene Bandsound, der sich durch das jahrelange Zusammenspiel natürlich entwickelt hat, ist stets präsent und gibt Blizz Rhythmia ihre Identität.

Seit der Gründung war Blizz Rhythmia für die jeweiligen Beteiligten immer so etwas wie ein Klanglabor, das die Befindlichkeit der einzelnen Musiker, quasi als musikalische Chronik, unverfälscht abbildete. Und doch war Blizz Rhythmia für die Musiker, welche alle in diversen musikalischen Projekten und Formationen quer durch die Schweiz und im Ausland tätig sind, deutlich mehr: „Egal wo wir gerade lebten und unseren Jobs nachgingen, Blizz Rhythmia war immer so etwas wie ein sicherer Hafen, in den wir gerne zurückkehrten und uns musikalisch wiederfanden“, umschreibt Widmer die Grundidee.