Informationen

Bändel

Die Tickets müssen am Eingang gegen einen Festivalbändel umgetauscht werden. Dieser muss straff um das Handgelenk getragen werden. Geöffnete, defekte oder verlorene Bändel verlieren ihren Wert. Der Festivalbändel ist mit einem Altersnachweis versehen. Er wird nur gegen Vorweisen eines amtlichen Ausweises (z.B. ID) abgegeben (Ausweispflicht)!

Festivalgelände

Das Musikfestival Egnach findet auf dem Areal des Gemeindezentrum Rietzelg in Neukirch statt.

Ein interessantes Festivalgelände bietet viel Abwechslung!

 

Perspektive Richtung Süden

Perspektive Richtung Norden

Gehörschutz

Leise Musik ist kein Genuss. Zu laute Musik auch nicht. Wir halten uns an die bestehende Regelung betreffend maximaler Lautstärke. Wem dies immer noch zu laut ist, kann und soll sich schützen. Wir verteilen deshalb gratis Gehörschutzpfropfen. Wo? Beim Welcomedesk und exponierten Bars.

Haftung

Der Veranstalter schliesst jegliche Haftung für eigenes und fremdes Handeln aus, soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen. Der Veranstalter haftet insbesondere nicht für Körper- und Vermögensschäden, die Festivalbesuchern oder Standbetreibern von Dritten zugefügt werden. Die Teilnahme am Festival erfolgt auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko. Die Versicherungen gegen Unfall, Krankheit oder Diebstahl sowie für die eigene Haftpflicht ist Sache jedes Teilnehmers. Mit dem Kauf des Eintritts-Tickets akzeptiert der Festivalbesucher diese Bedingungen und befreit den Veranstalter und dessen Hilfspersonen, sowie dies gesetzlich zulässig ist, von sämtlichen Haftungsansprüchen.

Der Veranstalter kann für verlorengegangene oder gestohlene Sachen nicht haftbar gemacht werden. Fundsachen werden beim Eingang des Festivals deponiert.

Helfer

Freiwillige Helfer gesucht!

Damit das einzigartige Festival reibungslos über die Bühne gehen kann, sind wir auf freiwillige Helfer angewiesen. Möchtest Du am Festival richtig dabei sein? Wir freuen uns, wenn Du uns hilfst. Arbeitseinsätze sind in Schichten zu je 5 Stunden geplant.

Was ist Dein bevorzugter Einsatzort / Deine bevorzugte Einsatzzeit? Folgende Möglichkeiten gibt es:

Tätigkeit Datum Zeit
Aufbau Festzelt 6./7./8./9. Juni 2017 Tagsüber
Buffet 16./17./18. Juni 2017 Tagsüber oder abends
Getränkeservice 16./17./18. Juni 2017 Tagsüber oder abends
Essensservice 16./17./18. Juni 2017 Tagsüber oder abends
Grill 16./17./18. Juni 2017 Tagsüber oder abends
Bar 16./17./18. Juni 2017 abends
Nachschub Getränke 16./17./18. Juni 2017 Tagsüber oder abends
Entsorgung, WC-Tour 16./17./18. Juni 2017 Tagsüber oder abends
Festivalgelände aufräumen 17./18. Juni 2017 Früh morgens
Festzelt umstellen 17./18. Juni 2017 Früh morgens
Abbau Festzelt 19./20. Juni 2017 Tagsüber

Melde Dich an mit Angabe von:
Name, Adresse, Jahrgang, Handy Nummer, Mail Adresse, Grösse T-Shirt (S, M, L, XL)

Von uns bekommst Du einen Gratiseintritt am Tag vom Einsatz sowie einen Verpflegungsgutschein.

Anmeldung bitte per Mail an:
Dominik Manser, d.manser(at)gmx.ch
Ressort Personal

Kinder & Jugendliche

Kinder mit Jahrgang 2011 und jünger: Zutritt nicht empfohlen, nur mit entsprechenden Gehörschützen.
Kinder mit Jahrgang 2005 bis 2010: In Begleitung eines Erwachsenen Gratis-Eintritt.
Kinder/Jugendliche mit Jahrgang 2003 bis 2004: Mit Festivalticket und in Begleitung eines Erwachsenen Zutritt zur Veranstaltung. Personen mit Jahrgang 2002 und älter: Mit Festivalticket Zutritt zur Veranstaltung.

Der Veranstalter lehnt bei Zuwiderhandlung jegliche Verantwortung und/oder Haftung ab.

Oeffnungszeiten Festivalgelände

Das Festivalgelände ist an den drei Festivaltagen wie folgt geöffnet:


Freitag: 17:30 – 03:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 03:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr

Tickets & Preise

Festivalticket Freitag: CHF 65.00
Festivalticket Samstag: CHF 20.00
Festivalticket Freitag und Samstag: CHF 77.00
Festivalticket Sonntag: gratis

Das Festivalticket muss persönlich am Welcomedesk gegen ein Festivalbändel getauscht werden. Pro Person gilt je ein Ticket. Es nicht möglich, einen Zwei-Tagespass auf zwei verschiedene Personen zu übertragen. Kauft eure Tickets nur über die von der Veranstalterin bestimmten Ticketanbieter! Tickets die nicht über die offiziellen Verkaufsstellen gekauft werden, sind nicht gültig. Alle Verkaufspreise beinhalten den Ticketpreis des Veranstalters zzgl. Servicegebühr von Ticketcorner exkl. Allfälliger Versand- und Zahlgebühren.

Unfallversicherung

Die Versicherung für die Folgen von Unfällen auf und um das Festivalgelände ist Sache jedes einzelnen Besuchers resp. Helfers. Der Veranstalter lehnt ausdrücklich jegliche Haftung ab.

Verbotene Gegenstände

Aus Sicherheitsgründen sind folgende Gegenstände auf dem gesamten Festivalareal am Freitag nicht zugelassen:
Sonnen- und Regenschirme sowie (Fahnen-)Stangen und Selfie-/GoPro- Sticks usw. Sämtliche Schuss-, Sprüh-, Stich-, Schlag- und Hiebwaffen wie auch andere als gefährlich eingestufte Gegenstände, insbesondere auch Taschenmesser. Kameras mit Wechselobjektiven sowie Film-/Videokameras, inkl. GoPro und Audioaufnahmegeräte. Rollerblades, Skateboards, Rollschuhe, Fahrräder, Kinderwagen usw. Glas, ALU-Dosen. Pyrotechnische Gegenstände und Petarden.

Vorverkaufsstellen

Tickets sind online erhältlich über www.ticketcorner.ch, über die Bestell-Hotilne 0900 800 800 (CHF 1.19 / min) und den Vorverkaufsstellen von Ticketcorner bei der Post, der SBB, etc.